Die Auswirkungen der DSGVO auf das Marketing

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit Monaten ein Thema allen Unternehmen, die personenbezogene Daten in der Europäischen Union verarbeiten. Aber immer noch sind viele unsicher, was dieses neue Gesetz für sie bedeutet, das auch unter seinem englischen Namen General Data Protection Regulation (GDPR) diskutiert wird. Sicher ist: Wer sich nicht an die neuen Vorschriften hält, riskiert hohe Geldbußen. 

Mapp möchte Dich auf dem Weg zur DSGVO-Compliance unterstützen. Deshalb laden wir herzlich zu unserem Webinar ein. Es wird Dir helfen, das Thema von Grund auf zu verstehen. Insbesondere erfährst Du, was Du unternehmen musst, um die Vorgaben der DSGVO einzuhalten und die wichtigsten Prinzipien der neuen Verordnung in Deinem Unternehmensalltag zu integrieren. 

In dem Webinar werden die Schlüsselthemen der DSGVO erläutert, die wichtigsten Aspekte für das Online- und Direktmarketing aufgezeigt und die Position von Mapp in der neuen Datenschutzwelt beleuchtet.

Melde Dich jetzt an, wenn Du erfahren willst:

  • welche Datenschutzregeln die DSGVO vorgibt
  • was beim Direktmarketing rechtlich zu beachten ist
  • wie Du die DSGVO am besten in Deinem Unternehmensalltag integrierst

Das Webinar findet am Donnerstag, den 14. Dezember 2017, von 11:00 bis 12:00 Uhr statt. Du kannst nicht live dabei sein? Melde Dich trotzdem an! Denn nach dem Webinar verschicken wir den Link zur Webinar-Aufzeichnung an alle, die sich registriert haben.

Referent ist unser Senior Legal Counsel Tobias Guenther.

Webinar: Die Auswirkungen der DSGVO auf das Marketing
Jetzt anmelden!