Mapp Brand Launch

Zur Übernahme von Teradata Marketing Applications (TMA) am 1. Juli 2016 und der Gründung von Mapp Digital haben uns eine Menge Fragen erreicht. In einer Wortwolke zu diesen Fragen würde sich vieles um den Begriff „Veränderung“ ranken. Abhängig von unseren persönlichen Überzeugungen, dem Zusammenhang, der aktuellen Situation und anderen Faktoren kann das Wort Veränderung ganz unterschiedliche Gefühle hervorrufen. Wenn ich daran denke, wo Mapp heute steht und wohin unsere Reise geht, dann liebe ich Veränderung aus vollem Herzen!

Noch mehr als das Wort Veränderung mag ich das Verb verändern, denn es betont unsere Fähigkeit, einen positiven Wandel herbeizuführen, unsere Zukunft selbst zu gestalten und die Marke „Mapp“ gezielt auf- und auszubauen.

Wer ist Mapp

Mapp ist einer der weltweit größten Anbieter von Plattformen für das digitale Marketing. Wir kommunizieren klar und konsistent, wofür wir stehen. Wir entwickeln und liefern unsere Technologien und Services immer zielgerichtet. Wir arbeiten ergebnisorientiert und schaffen Mehrwert mit allem, was wir tun. Wir haben ein globales Team von Marketingexperten, die ihre Kompetenz und ihr Wissen nutzen, um anderen Marketern zu helfen. Und wir haben die Vision, unsere Plattform zum Standard für das Customer Engagement zu machen und als wichtiger Anbieter von digitalem Marketing anerkannt zu werden – sowohl von unseren Kunden als auch von den Endverbrauchern.

BlueHornet und TMA sind eine ideale Kombination – aus technologischer Sicht, aber auch hinsichtlich unserer gemeinsamen Werte, die den Erfolg unserer Kunden in den Mittelpunkt stellen. Der Name Mapp passt hervorragend zu uns, denn wir kennen unserer Gebiet so gründlich, dass wir unseren Kunden als Landkarte (eng. „map“) dienen. Wir zeigen ihnen, wo es langgeht, welche alternativen Wege es gibt, wo sie auf Hindernisse gefasst sein müssen und wie sie diese umgehen können. Wir selbst orientieren uns an den Eigenschaften, die wir bei großen Marken bewundern: einfach, zeitlos, zielorientiert.

Indem wir diese beiden Firmen verschmelzen, schaffen wir unmittelbaren Mehrwert für die Kunden. Die Produktangebote fassen wir zu einer benutzerfreundlichen Plattform für das Customer Engagement zusammen, von der Marketer und Verbraucher profitieren werden. Anders gesagt: Alle Kunden haben nun mehr Funktionen zur Verfügung als vor dem Zusammenschluss der Firmen. Unsere Mitarbeiter freuen sich darauf, diese kombinierte Lösung bei bestehenden und neuen Kunden einzuführen, damit sie bessere Unternehmensergebnisse erzielen können.

Es sind aufregende Zeiten für Marketer: Unternehmen kämpfen mit allen Mitteln darum, die Herzen – und die Budgets – ihrer Zielgruppen zu gewinnen. Die technologische Weiterentwicklung ist überwältigend und nicht vorhersehbar. Und der Druck, mehr zu schaffen mit immer weniger Ressourcen, ist hoch wie nie. An dieser Situation gefällt mir besonders, dass Wissen und Kreativität erforderlich sind, um erfolgreiche Beziehungen aufzubauen.

Uns treibt vor allem an, dass wir ja selbst Marketer sind und überall auf dieselben Herausforderungen treffen – in jeder Branche und bei jedem Verbrauchertyp. Enge, personalisierte Beziehungen zu Verbrauchern aufzubauen, die immer höhere Erwartungen haben und mit immer mehr Firmen über die verschiedensten Endgeräte kommunizieren, ist eine komplexe Aufgabe.

Viele Lösungen versprechen, Marketern hierbei zu helfen. Tatsächlich fügen sie aber oft noch zusätzliche Daten oder Abläufe hinzu, was neue Silos schafft und dafür sorgt, dass man sich immer weiter vom Kunden entfernt. Wir bieten Lösungen und Services, die Marketer entlasten, die Komplexität reduzieren, seine Arbeit effizienter machen und ihn dabei unterstützen, seine eigentliche Aufgabe zu bewältigen – indem er optimal mit dem Verbraucher kommuniziert.

Wie Mapp den Weg in die Zukunft ebnet

Nun fragen Sie sich bestimmt, was Sie von Mapp erwarten können. Im September hat Mapp Konferenzen in Deutschland, Frankreich und Italien durchgeführt, im Oktober folgen weitere Veranstaltungen in Europa, und wir geben unser amerikanisches Debüt bei der &THEN-Konferenz in Los Angeles. Langfristig konzentrieren wir uns darauf, eine weltweite Marke aufzubauen – denn wir wollen die weltweit führende Customer-Engagement-Plattform werden. Eine Roadmap für die nächsten Schritte stellen wir in Kürze vor.

digital marketing brands

Ich unterstütze andere Menschen gern dabei, ihr Potential zu entdecken und umzusetzen, und bin fest davon überzeugt, dass wir alle verwirklichen wollen, was in uns steckt. Geschäftliche Beziehungen funktionieren meiner Meinung nach genauso. Ob es ausdrücklich erwähnt wird oder nicht: Am Anfang einer Kundenbeziehung steht immer ein Potential, das leider oft nicht realisiert wird. In meinem ganzen Berufsleben habe ich immer die Situationen am meisten genossen, in denen wir echten Mehrwert für Kunden schaffen und ihre Welt ein wenig besser machen konnten.

Im Marketing gibt es noch eine Menge Optimierungspotential, und wir wollen den Weg dorthin aufzeigen. Seien Sie gespannt darauf, welche Aktivitäten und Ergebnisse Sie von Mapp noch sehen werden. Und schauen Sie sich an, was wir schon unternommen haben – erfahren Sie mehr über Mapp.