Erfolgreiche Publisher und Medienverlage wissen, welcher Content bei ihren Zielgruppen funktioniert und wie man eine aktive Leserschaft entwickelt. Hierbei dreht sich alles um Relevanz. Dies gilt für Publikationen über Marketing-Maßnahmen bis hin zu Newslettern. Deshalb konzentrieren sich Publisher und Medienverlage auf mehr Seitenaufrufe, mehr Ad Impressions, mehr Kundenbindung – und damit mehr Umsatz.

Relevanter Content, wiederkehrende Leser

Relevanter Content, wiederkehrende Leser

Analysiere mit unseren Customer Insights für Publisher die verschiedenen Arten und Mengen von Inhalten, die deine Leser abrufen, um Muster in der Content-Nutzung zu erkennen. Sorge für hochgradig individuelle Erlebnisse, indem du auf Content setzt, der den einzelnen Nutzer interessiert und den er mit hoher Wahrscheinlichkeit erneut abrufen wird. Richte deine Maßnahmen darauf aus, die Anzahl der Page Impressions pro Nutzer und pro Besuch zu steigern.

Mehr Umsatz durch feingranulare Segmente

Ein engagierter Nutzer ist wertvoller als ein unbekannter Besucher, der einmalig deine Webseite ansteuert und dann nicht wiederkehrt. Über je mehr treue Leser du verfügst, über desto mehr Umsatzpotenziale verfügst du. Mit der Mapp Cloud kannst du etwa erfassen, ob Nutzer während ihrer Online-Session angemeldet sind oder nicht – ohne dass ein Login erforderlich ist. Eine automatisierte Registrierungserfassung ermöglicht eine optimal getimte, zielgenaue Kommunikation mit jedem einzelnen deiner Lesersegmente.
Mehr Umsatz durch feingranulare Segmente
Gelegentliche Nutzer zu zahlenden Abonnenten machen

Gelegentliche Nutzer zu zahlenden Abonnenten machen

Online-Abonnements ersetzen mehr und mehr fallende Print-Erlöse. So kannst du mit unserer Cross-Channel-Marketing-Plattform gezielt Nutzer identifizieren, die außerhalb deiner Paywall verbleiben. Versende automatisierte Nachrichten an genau dieses Segment, um solche Kontakte speziell anzusprechen und zu incentivieren. Sofern du über die entsprechenden Kontaktinformationen verfügst, kannst du dieses Segment zeitnah per E-Mail ansprechen. Solltest du nicht über solche Daten verfügen, kannst du diese via Banner oder eine vergleichbare Marketing-Maßnahme kontaktieren.

Kontaktpflege zur eigenen Leserschaft

Zahlende Abonnenten sollten gehegt und gepflegt werden. Eine starke Kundenbindung schaffst du indem du dich in einem regelmäßigen Austausch mit deinen Lesern begibst. Nutze hierfür unsere Automatisierungstechnologie Whiteboard, um einen kontinuierlichen und konsistenten Kontakt via E-Mail, Social Media, Mobile und Web zu erreichen. Erzähle deine Story über alle Marketing-Kanäle hinweg und mache dir einen Namen als Anbieter hochwertiger Inhalte. Verwende als Grundlage die Vorlieben und Interessen deiner Leser – und werte das sich verändernde Nutzerverhalten immer wieder aufs Neue aus.
Kontaktpflege zur eigenen Leserschaft

Kostenlos testen

Erfahre, wie du die Customer Experience auf die nächste Stufe hebst.

Jetzt kostenlos testen