Unseren Newsletter abonnieren

WITT-Gruppe nutzt Mapp Cloud für Einführung neuer Marke mit papierlosem Ansatz

HERAUSFORDERUNG: Die Witt-Gruppe musste Kundendaten in den Mittelpunkt ihres Marketings stellen.
ZIEL: Markteintritt mit einem papierlosen Omnichannel-Marketingansatz, um den Prozess zu beschleunigen
MAPP LÖSUNGEN: Cross-Channel Marketing, Konsolidierte Kundendaten, Content & Personalisierung
WITT-GRUPPE.DE     /     Skandinavien     /     Bekleidung
WITT-Gruppe nutzt Mapp Cloud für Einführung neuer Marke mit papierlosem Ansatz

Die Witt-Gruppe ist ein erfolgreicher international tätiger Omnichannel-Modeeinzelhändler und Teil der Otto Group. Die Bekleidungslinie richtet sich an Frauen ab 50. Die Witt-Gruppe wählte Schweden, um dort einen Digital-First-Ansatz zu testen. Der schwedische Markt ist für seine digital-Affinität bekannt und eignet sich daher ideal für die Erprobung einer reinen Online-Vermarktungsstrategie. Witt benötigte Unterstützung, um Kundendaten in den Mittelpunkt seines Marketings zu stellen. Aufgrund der Präferenzen ihrer Zielgruppe war die Marke bisher hauptsächlich auf Papierkataloge angewiesen.

Ergebnisse

  • 3 Marketingkanäle (E-Mail, SMS, Push) wurden aktiviert und von Mapp betreut – weitere werden folgen
  • Erfolgreicher ausschließlich digitaler Markteintritt
  • Frequency Capping über alle Kanäle hinweg
  • Lieferung von Inhalten an Kunden über den relevantesten Kanal
Für den Markteintritt mit einem innovativen Ansatz war die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Partner essenziell. Deshalb haben wir uns bei der Gründung der Witt-Gruppe in Schweden auf die Hilfe von Mapp verlassen. Der Implementierungsprozess verlief reibungslos, und unsere Stimme wurde während des gesamten Prozesses wirklich gehört. Jetzt können wir mit unserem Publikum über drei Kanäle kommunizieren. Und das ist die Hilfe, die wir brauchen, um unseren neuen rein digitalen Ansatz zu verwirklichen.
Romina König, Marketing Manager, Witt-Gruppe

Herausforderungen

Die Witt -Gruppe ist ein langjähriger Kunde von Mapp. Witt entschied sich die Mapp Solutions zu nutzen, um zum ersten Mal in einen neuen Markt mit mehr als einem Marketingkanal zu expandieren. Um dies nahtlos zu erreichen, mussten zwei verschiedene Herausforderungen gelöst werden:

  • Die Umstellung auf papierlosen Betrieb war für die Witt-Gruppe ein erstmaliges Projekt.
  • Die Witt-Gruppe hatte ihre Daten noch nicht in einem CRM konsolidiert, um kanalübergreifendes Marketing zu betreiben.

Mapp und Witt arbeiteten während des Einrichtungsprozesses eng zusammen. Während der Implementierung der SMS-Einrichtung wurde klar, dass die ausschließliche Verwendung von Mapp als Datenspeicher- und Marketingausführungslösung der beste Weg war. Nachdem die Grundlagen geschaffen waren, konnte Mapp die individuellen Anforderungen an das SMS-Design und -Wording zeitnah umsetzen.

 

Solution

Mapp nutzte die datengesteuerte Strategie von Witt, um ihre Marktexpansion zu unterstützen. Mapp Cloud wird verwendet, um SMS-Daten zu speichern und SMS-Nachrichten zu versenden. Witt nutzt Mapp Cloud zudem für E-Mail-Marketing und Push-Nachrichten. Dies trägt dazu bei, die Kundenbindung mit Käufern zu fördern und die Kundenbindung mit neuen Kunden in diesem neuen Markt aufzubauen.

Wichtigste Erkenntnisse

  • Die Konsolidierung von Daten und Einwilligungen an einer Stelle erwies sich als der schnellste und effizienteste Ansatz
  • SMS-Marketing basiert erfolgreich auf einem aktuellen Einwilligungsmanagement
  • Nahtlose SMS-Integration als Basis für zukünftiges Cross-Channel-Marketing

WAS KOMMT ALS NÄCHSTES FÜR MAPP & WITT-GRUPPE

  • Weitere Kanäle werden folgen (Web-Push)
  • Shopware-Integration über API
  • Kundendaten-Integration in Echtzeit
  • Voll funktionsfähige Kundenerkennung als Basis für echte 1:1 Personalisierung und zuverlässiges SMS-Marketing

WITT-Gruppe nutzt Mapp Cloud für Einführung neuer Marke mit papierlosem Ansatz

HERAUSFORDERUNG: Die Witt-Gruppe musste Kundendaten in den Mittelpunkt ihres Marketings stellen.
ZIEL: Markteintritt mit einem papierlosen Omnichannel-Marketingansatz, um den Prozess zu beschleunigen
MAPP LÖSUNGEN: Cross-Channel Marketing, Konsolidierte Kundendaten, Content & Personalisierung
WITT-GRUPPE.DE   /   Skandinavien   /   Bekleidung
WITT-Gruppe nutzt Mapp Cloud für Einführung neuer Marke mit papierlosem Ansatz

Die Witt-Gruppe ist ein erfolgreicher international tätiger Omnichannel-Modeeinzelhändler und Teil der Otto Group. Die Bekleidungslinie richtet sich an Frauen ab 50. Die Witt-Gruppe wählte Schweden, um dort einen Digital-First-Ansatz zu testen. Der schwedische Markt ist für seine digital-Affinität bekannt und eignet sich daher ideal für die Erprobung einer reinen Online-Vermarktungsstrategie. Witt benötigte Unterstützung, um Kundendaten in den Mittelpunkt seines Marketings zu stellen. Aufgrund der Präferenzen ihrer Zielgruppe war die Marke bisher hauptsächlich auf Papierkataloge angewiesen.

Ergebnisse

  • 3 Marketingkanäle (E-Mail, SMS, Push) wurden aktiviert und von Mapp betreut – weitere werden folgen
  • Erfolgreicher ausschließlich digitaler Markteintritt
  • Frequency Capping über alle Kanäle hinweg
  • Lieferung von Inhalten an Kunden über den relevantesten Kanal
Für den Markteintritt mit einem innovativen Ansatz war die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Partner essenziell. Deshalb haben wir uns bei der Gründung der Witt-Gruppe in Schweden auf die Hilfe von Mapp verlassen. Der Implementierungsprozess verlief reibungslos, und unsere Stimme wurde während des gesamten Prozesses wirklich gehört. Jetzt können wir mit unserem Publikum über drei Kanäle kommunizieren. Und das ist die Hilfe, die wir brauchen, um unseren neuen rein digitalen Ansatz zu verwirklichen.
Romina König, Marketing Manager, Witt-Gruppe

Herausforderungen

Die Witt -Gruppe ist ein langjähriger Kunde von Mapp. Witt entschied sich die Mapp Solutions zu nutzen, um zum ersten Mal in einen neuen Markt mit mehr als einem Marketingkanal zu expandieren. Um dies nahtlos zu erreichen, mussten zwei verschiedene Herausforderungen gelöst werden:

  • Die Umstellung auf papierlosen Betrieb war für die Witt-Gruppe ein erstmaliges Projekt.
  • Die Witt-Gruppe hatte ihre Daten noch nicht in einem CRM konsolidiert, um kanalübergreifendes Marketing zu betreiben.

Mapp und Witt arbeiteten während des Einrichtungsprozesses eng zusammen. Während der Implementierung der SMS-Einrichtung wurde klar, dass die ausschließliche Verwendung von Mapp als Datenspeicher- und Marketingausführungslösung der beste Weg war. Nachdem die Grundlagen geschaffen waren, konnte Mapp die individuellen Anforderungen an das SMS-Design und -Wording zeitnah umsetzen.

 

Solution

Mapp nutzte die datengesteuerte Strategie von Witt, um ihre Marktexpansion zu unterstützen. Mapp Cloud wird verwendet, um SMS-Daten zu speichern und SMS-Nachrichten zu versenden. Witt nutzt Mapp Cloud zudem für E-Mail-Marketing und Push-Nachrichten. Dies trägt dazu bei, die Kundenbindung mit Käufern zu fördern und die Kundenbindung mit neuen Kunden in diesem neuen Markt aufzubauen.

Wichtigste Erkenntnisse

  • Die Konsolidierung von Daten und Einwilligungen an einer Stelle erwies sich als der schnellste und effizienteste Ansatz
  • SMS-Marketing basiert erfolgreich auf einem aktuellen Einwilligungsmanagement
  • Nahtlose SMS-Integration als Basis für zukünftiges Cross-Channel-Marketing

WAS KOMMT ALS NÄCHSTES FÜR MAPP & WITT-GRUPPE

  • Weitere Kanäle werden folgen (Web-Push)
  • Shopware-Integration über API
  • Kundendaten-Integration in Echtzeit
  • Voll funktionsfähige Kundenerkennung als Basis für echte 1:1 Personalisierung und zuverlässiges SMS-Marketing